Gemeindeinitiative für bezahlbare Wohnungen

Für viele Personen ist es schwierig, in der Gemeinde bezahlbaren Wohnraum zu finden, auch für solche, die in Rothenburg aufgewachsen sind. Daher hat die SP Rothenburg eine Gemeindeinitiative gestartet. Diese fordert, dass zwei eingezonte Grundstücke ausschliesslich an gemeinnützige Wohnbauträger verkauft werden können. Damit sollen in Rothenburg Wohnungen entstehen, die zu …

Erfreulicher Abstimmungssonntag

Der Mittelstand will die Milliarden-Rechnung für die USR III nicht bezahlen und ein sehr erfreuliches Willkommens-Signal an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, die hier bestens integriert sind, aber keinen Schweizer Pass haben. Zudem hat Rothenburg der Überführung der Trägerschaft des APH in eine gemeinnützige Aktiengesellschaft mit deutlicher Mehrheit zugestimmt.

Abstimmungsparolen 12. Februar 2017

Gemeindeabstimmung: Umwandlung des Alters- und Pflegeheims in eine gemeinnützige Aktiengesellschaft An der Parteiversammlung wurde nach ausführlicher Behandlung und Diskussion ein JA zur …

Nein zur USR III am 12. Februar

Die Steuerausfälle durch die USR III werden sich auf mindestens 3 Milliarden belaufen. Um das auszugleichen bleiben den Gemeinden 3 Optionen: Erstens …

Luzerner Halbwahrheiten

Häufig ist auch ein Blick in den ausserkantonalen Blätterwald erhellend! Es lohnt sich, den Artikel des Tagesanzeigers zu lesen und danach die …

Ja zu fairen Unternehmenssteuern

Die Initiative «Für faire Unternehmenssteuern» will den Gewinnsteuersatz für Unternehmen von 1.5% auf 2.25% anheben. Damit sollen sich auch die Unternehmen wieder angemessener …